Benners-Dalmatinerwelpen



Unser F-Wurf hat pünktlich am 31.03.2011 das Licht der Welt erblickt !!

DalmatinerDalmatiner DalmatinerDalmatinerDalmatiner

Wir freuen uns über die Geburt von 5 süssen kleinen Mädels und 5 feschen Jungs und werden euch regelmäßig im  F-Wurf Tagebuch über die Aufzucht unserer F-chen informieren. Bilder werden regelmäßig in der

F-Wurf Bildergalerie zu sehen sein.

5.JPG

 Die Mama, unsere Nachzuchthündin: 

Chiara von der Auerbacher Höhe

3.a.JPG

Der Papa: 

Dt. Champion Precious Luv Alessio (Johnny)

3.JPG

Wie immer haben wir uns die Entscheidung für den  passenden Vater unseres 

F-Wurfes nicht leicht gemacht.

Lange haben wir über eine Wurfwiederholung mit Alec, dem Vater unseres E-Wurfes, nachgedacht. Denn alle E-chen haben sich prächtig entwickelt, sind kerngesund, freundlich, wesensfest, vollzahnig, alle beidseitig hörend und bereiten ihren Familien viel Freude. Die Verpaarung mit ihm und Chiara war also ein voller Erfolg, das einzige Manko, es waren keine braunen Welpen dabei. Nachdem wir Chiara nun testen ließen haben wir festgestellt, dass sie reinerbig schwarz ist. Um die Farbe weiss/braun nun nicht in unserer Zuchtlinie zu verlieren haben wir uns als Vater der F-chen für einen weiss/braunen Rüden entschieden.

Auch dieses Mal sollte es wieder kein Rüde sein, der schon unzählige Male gedeckt hatte. Immer und immer wieder werden, ganz besonders in Deutschland sehr häufig die selben Rüden eingesetzt  so dass noch junge unbekannte Rüden oft gar keine Chance bekommen. Ein Rüde mit einem einwandfreien, offenen und nicht scheuen Wesen muss es sein, er sollte auch korrekt im Standard sein, selbstverständlich gesund, verschmust und lebhaft. Und natürlich sollte er auch optisch etwas darstellen.

So ist dann unsere Wahl auf Precious Luv Alessio, Johnny genannt, gefallen. Johnny ist beidseitig hörend, vollzahnig und HD-frei. Er besticht durch sein offenes, freies Wesen, sein vorzügliches braunes Pigment und Fleckung, seinem kräftigen Knochenbau, seiner vorzüglichen Winkelung und ganz besonders durch sein raumgreifendes und kraftvolles Gangwerk. Ein typischer Laufhund halt.

john3klein.jpg

Im Ausstellungsring hat Johnny alles erreicht was man in Deutschland erreichen kann, er ist Deutscher Jugendchampion (CDF) sowie Deutscher Champion (VDH & Club), er hat seit seinem Debüt in der Zwischenklasse bisher 15x das V1 erhalten, zeigt sich dabei absolut aggressionsfrei und offen.

Noch zu erwähnen wäre dass Johnny ein Wurfbruder von Alec ist, somit bleiben uns also auch seine vorzüglichen Gene erhalten.

Wir versprechen uns gesunde, lebhafte, intelligente und wesensfeste Familienhunde aus dieser spannenden Verpaarung.   

Pritzhagen 2010 043.jpg

 
Pedigree F-Wurf
 

Ch. Precious Luv Alessio
Int. Ch. Bell-a-Mir's Elegant Envoy
Int. Ch. Spotnik's Viking Victory
Int. Ch. Spotnik's Special Selection
Int. Ch. Perdita's Kiss Me Better
Bell-a-Mir's Classy Cleopatra
Int. Ch. Rocca Al Mare Congregare
Bell-a-Mir's Babuska
Ch. Plainfields Bionda
Elliot Blackie Raul
Int. Ch. Spotnik's Special Selection
Ch. Social Souchong of Dalbury's Clan
Checkpoint Bravo's Celia Perfekt
Int. Ch. Labyrinth Perfect Harmony
Int. Ch. Marta von Schönhagen
Chiara von der Auerbacher
Höhe
Vet. Ch.
Bandit vom Hossenhaus
Ch. Perditas Inside Information
T-Cart Unicus
Ch. Perditas Key to Heaven
Vet. Ch. Dinah vom Gramzower Kloster
 
Int.-Ch. Zeno von Waldhagen
Antonia vom Gramzower Kloster
Akira the shining armor
Ch. Bajazzo vom Magdeburger Domfelsen
Int. Ch. Perdita´s Keen Observer
Afra vom Magdeburger Domfelsen
Inside von Reinhold´s Hüsung
Curias Love of my Live
Vinca´s Kalinka